Herzlich Willkommen

TSV Hirschau bei antenne 1 Dream-Team 

Am Sonntag, den 11. Januar 2015 wird der TSV Hirschau beim Radiosender antenne 1 um den sogenannten Dream-Team-Pokal spielen. Hierbei geht es darum, dass der Verein eine ihm gestellte Aufgabe innerhalb einer bestimmten Frist erfüllt. Sollte dies gelingen, winkt neben dem Dream-Team-Pokal auch ein Preisgeld in Höhe von 500 € in die Vereinskasse. Außerdem wird der Verein selbst und der Ort Hirschau vorgestellt.

Wir möchten unsere Mitglieder um zahlreiche Unterstützung bitten. Treffpunkt wird um 8.30 Uhr in der Turnhalle sein. Selbstverständlich ist auch die Hirschauer Bevölkerung herzlich eingeladen, einmal eine Radiosendung live mit zu verfolgen. Nähere Informationen folgen an dieser Stelle und im Hinschauen Mitteilungsblatt.

 

Aktuelles

19.11.2014

Projekt Orientierungslauf an der Uhlandschule Hirschau

Wir haben den ersten Schritt geschafft! Initiiert von unserem Sascha Dammeier/TSV-Lauftreff wird der TSV Hirschau zusammen mit dem Förderverein der Uhlandschule Hirschau das Projekt „Orientierungslauf“ an unserer Schule dank der Spardastiftung starten können. Damit noch mehr Fördermittel fließen, die wir gut für das Beschaffen von Übungsmaterialien und Sportgeräten verwenden können, sind jetzt alle unsere Freunde – aus der Laufszene sowieso, aber auch darüber hinaus - aufgefordert, virtuell an die digitale Wahlurne zu eilen und für unser Projekt zu stimmen. Jede Stimme (es gibt 3 pro Handynummer) zählt! Abstimmen kann man in 3 Schritten ganz simpel wie folgt 

1.Schritt: Link anklicken http://www.spardaimpuls.de/profile/uhlandschule-hirschau/

2.Schritt: auf geöffneter Internetseite im gelben Feld “Codes anfordern” anklicken und Codes anfordern (gib ein Deine Handynummer).

3. Schritt: die per SMS mitgeteilten Codes - 3 Stück Zahlen-Buchstabenkombination - eingeben (gelbes Feld “Code eingeben”), jeder Code - eine Stimme, d.h. jede/r hat somit 3 Stimmen.

Bitte auch Aufforderung zur Abstimmung an Eure Freunde, Bekannten, Vereins- und Arbeitskollegen sowie Angehörige und Ungehörige weitergeben.

»mehr


18.11.2014

Hirschau I beendet die Hinrunde auf dem 15. Tabellenplatz

Ergebnisse des vergangenen Spieltags (Sonntag, 16.11.14)

TSV Hirschau I - FC Engstingen I                 1:1
TSV Hirschau II- SV Pfrondorf II                  0:1   

»mehr


16.11.2014

VR-Cup Abschlußveranstaltung 2014

Am Samstag, 15. November, fand in der Mehrzweckhalle Wachendorf die diesjährige Abschlussveranstaltung zum Volksbank-Raiffeisenbank-Cup (VR-Cup) statt.Eingeladen waren alle Athleten mit ihren Angehörigen, die teilgenommen hatten an mindestens 3 der insgesamt 5 Cup-Läufe in Kiebingen, Mössingen, Dußlingen, Hirschau und zuletzt am 26. Oktober in Wachendorf.

»mehr


12.11.2014

Lauftreffzeiten im Winterhalbjahr 2014/15 sowie nächste Termine

Geänderte Lauftreffzeiten im Winterhalbjahr 2014/15

Für den Hirschauer Lauftreff gelten in der dunklen Jahreszeit wieder die Winter-Lauftreffzeiten. Wir laufen und walken  samstags um 15:30 Uhr, der Dienstagabend -Termin 19:00 Uhr bleibt sommers und winters gleich (Walker treffen sich nach Absprache in der Regel schon früher). Die Sonntagsläufer starten im Winterhalbjahr um 9 Uhr.

Nächste Termine

So 23. u. So 30. Nov. 09:00 Uhr Hirschauer Sonntagslauf, Start: Lauftreffparkplatz Lenaustraße beim Spiel-/Sportplatz.

So 07. Dez. 10:00 Uhr Start Nikolauslauf Waldhäuser Straße WH/Ost

»mehr



10.11.2014

Hirschauer Leichtathleten erfolgreich beim Fair Energie Cup in Gomaringen

Am Sonntag, 8. November, nahmen 14 Mädchen aus der Leichtathletik AG am Schüler-Hallensportfest  in Gomaringen teil. Mit über 300 Kindern aus verschiedenen Sportvereinen der Region gab es  dort wieder einen Teilnehmerrekord. Dementsprechend waren in den einzelnen Altersklassen viele Teilnehmer am Start. Die Kinder durchliefen vier verschiedene Leichtathletik Disziplinen, die der Hallensituation angepasst wurden.

»mehr


07.11.2014

Tennisabteilung informiert – Trainigszeiten und Termine

Information zum "Jüngsten-Tennis-Spiel-und-Spaß-Training und Schulkooperation"
Ab kommenden Samstag, 8.Nov. von 11-12 Uhr beginnt das Jüngsten-Training in der Sporthalle in Hirschau. Für dieses wird ein Unkostenbeitrag von 10,- EUR erhoben.
Aufgrund von Veranstaltungen an den darauffolgenden zwei Samstagen, geht es dann erst am Sa. 29. Nov wöchentlich weiter. Bei Rückfragen einfach Email an tennis-hirschau@web.de.

Winterhallenrunde
Unsere Herren 30 starten am kommenden Samstag in die WTB Hallenrunde. Am ersten Auswärtsspiel treffen sie in Schwenningen auf das Team des TC Deißlingen-Lauffen. Wir wünschen dem Team einen guten Start in die Hallensaison.

»mehr


07.11.2014

Hirschau I geht mit einer deutlichen Niederlage ins Derby gegen den SV Wurmlingen

Ergebnisse des vergangenen Spieltags (Sonntag, 02.11.14):

TSV Hirschau I - TSV Gomaringen I                          1:4
TSV Hirschau II- SGM Hirrlingen/Hemmendorf           2:2   

»mehr


02.11.2014

Bilderbuchwetter beim Weilerburglauf

Mittlerweile im 32. Jahr hat sich der Weilerburglauf zu einer Traditionsveranstaltung mit Kultcharakter entwickelt für Genuß- und Plauschläufer ohne Stress und Zeitnahme. Bei zunächst noch frischen 5°C startete am Sonntag 2. November um 9 Uhr eine 34 füßige eingeschworene Läuferschar, darunter neben Hirschauern auch Lauffreunde aus Tübingen, Ammerbuch, Rottenburg und Kirchentellinsfurt, in Richtung Weiler Burg. Über die Hauwiesen – hier mißtrauisch beäugt von einer Rotte grasender Graugänse und sogar 2 Goldfasanen – lief man  weiter über Kiebingen, am Boll vorbei zum Schadenweilerhof um dann im steilen Direktanstieg den Burggipfel zu erklimmen.

»mehr


01.11.2014

Auch die Schweiz hat ihren Reiz und besonders gern läuft man in Luzern

Der 8. SwissCityMarathon in Luzern am Sonntag, 26. Oktober 2014, fand mit 15°C Außentemperatur bei nahezu besten Wetterbedingungen statt. Routinierte Organisation mit Schweizer Präzision, freundliche Helfer und rund 45.000 Zuschauer an der malerischen Strecke durch die Luzerner Altstadt sowie am Vierwaldstätter See entlang boten gute Rahmenbedingungen für die Läuferinnen und Läufer. Auf der Marathonstrecke dabei auch aus der Hirschauer Laufszene unser Bernhard Weihermüller.

»mehr





mit freundlicher Unterstützung von

swt
CleverFit