Herzlich Willkommen

 

Ob arm oder reich,

ob alt oder jung,

beim TSV sind alle gleich

und voller Schwung

 

Aktuelles

30.09.2014

21. Hirschauer Spitzberglauf 2014

Bei sonnigem Frühherbstwetter  haben wir unseren 21. Spitzberglauf am Sonntag 28. September 2014 wieder erfolgreich und zum Glück ohne nennenswerte Zwischenfälle durchführen können. Knapp 500 aktive Teilnehmer/-innen waren bei uns am Start, wieder schußtechnisch unversehrt auf die Strecke geschickt von unserem Ortsvorsteher Uli Latus; am Start zugegen u.a. auch OB-Kandidatin und Palmer-Herausforderin  Beatrice Soltys.  Die Jüngsten im Zwergenlauf zählten mal eben 3 Jahre, die Ältesten im Hauptlauf 74 Jahre. Wesentlich zum guten Gelingen beigetragen haben nicht nur die zahlreichen aktiven großen und kleinen Läufer und Läuferinnen sondern vornehmlich auch die vielenHelfer/-innen beider Durchführung und Vorbereitung einer derartigen Veranstaltung. Unser herzlicher Dank gilt insbesondere den vielen Helfern an der Strecke, bei der Verpflegung und Bewirtung, bei der Lauforganisation und Zeitnahme, aus dem Verein, der Feuerwehr, der AH und Freunden des TSV Hirschau; unseren großzügigen Sponsoren, aber natürlich auch den freundlichen Kuchenspender/-innen; den Anwohnern für ihr Verständnis und den Zuschauern an der Strecke fürs Anfeuern der Athleten sowie insbesondere der Trommlergruppe oben am Sattel für lautstarke akustische Begleitung.

»mehr


30.09.2014

7. Spieltag: Auswärtsniederlage für die erste Mannschaft

Im Auswärtsspiel beim TSV Dettingen/Erms musste die 1. Mannschaft beim 2:0 Sieg des Gastgebers eine weitere Niederlage hinnehmen und ziert derzeit nach sieben Spieltagen mit erst 4 Punkten das Tabellenende der Bezirksliga.

TSV Dettingen/Erms I - TSV Hirschau I         2:0
TSV Kusterdingen II - TSV Hirschau II         2:2   

»mehr


29.09.2014

Ausflug in den Sportpark Rottenburg - Anmeldefrist läuft

Die Jugendabteilung bietet einen Auflug mit interessanten Aktivitäten an in den Sportpark Rottenburg – Bewegungslandschaft - am Samstag, 11. Oktober 2014

Kosten 4,--/Kind, für Kinder im Alter von 6 – 8 Jahre
Kosten 4,--/Kind, für Kinder im Alter von 9 – 11 Jahre

Abfahrt um 12.30 und um 14 Uhr

Weitere Infos zur Anmeldung finden Sie hier...

»mehr


26.09.2014

TransAlpineRun - von Ruhpolding nach Sexten in 8 Etappen über die Alpen

Beim 10. Jubiläums-TransAlpineRun, einer mehrtägigen Traillaufveranstaltung der härtesten Sorte überhaupt, als Master mixed Team dabei waren auch unsere Ultra-Athleten Annette Reim und Hans Berroth. Gestartet wurde am Samstag 30. August in Ruhpoldig / Bayern, Ziel nach ca. 293 km Horizontaldistanz und rund 13.730 Höhenmetern reiner Aufstieg war am Samstag 06. September Sexten in Südtirol. Hier nun der authentische Bericht von Annette Reim:

Höggschde Disziplin für den TransAlpineRun oder: Kraftlos-gechillt nach Sexten!

»mehr


25.09.2014

Stadtlauf Tübingen 2014

(WinL) Bei durchwachsener schon frühherbstlicher Witterung – immerhin blieb es während des Laufs doch trocken - waren auf dem dreimalig zu laufenden Rundkurs mit insgesamt 10 Kilometer am Sonntag 20. September auch etliche Athleten aus der Hirschauer Laufszene unterwegs. Besonders erfolgreich liefen Renate Fischer in 46:53 min. auf Platz 1 ihrer Altersklasse W55 und Ilsa Beig in 47:10 min. auf Platz 2 bei den U18 Mädeln sowie Luigi Conte in 39:15 min. auf Platz 6 in der Altersklasse M50.

»mehr


24.09.2014

Baden-Marathon Karlsruhe

Bericht von Martin Fiege: „Beflügelt laufen“…. das war das Motto des diesjährigen Baden-Marathons am Sonntag 21.09.2014 in Karlsruhe. Der Wettergott hatte ein Einsehen und so konnte ich mich zusammen mit 6.000 Gleichgesinnten bei 16°C und bewölktem Himmel aber trockenem Wetter auf die Strecke machen. Neben der vollen Marathondistanz wurden auch die Halbmarathonstrecke und eine Staffel angeboten.

»mehr


23.09.2014

Heimniederlage für Hirschau I sowie Auswärtssieg für Hirschau II

Ergebnisse des vergangenen Spieltages:
TSV Hirschau I – TV Derendingen I        0:2
TSV Altingen II – TSV Hirschau II        1:2   

Pokalrunde:
TSV Hagelloch – TSV Hirschau I            0:3
(Torschützen: Christoph Schach, Esad Huskic, Dennis Bäuerle)

»mehr


16.09.2014

Ein Punkt aus zwei Spielen für die 1. Mannschaft

Die Ergebnisse der vergangenen zwei Spieltage:
Croatia Reutlingen – TSV Hirschau I         3:1
TSV Genkingen – TSV Hirschau I             3:3   

Stark ersatzgeschwächt musste die 1. Mannschaft des TSV die letzten zwei Partien, am Mittwoch bei Croatia Reutlingen und am vergangenen Sonntag beim TSV Genkingen bestreiten, da das Team derzeit wieder mit etlichen verletzten und noch im Urlaub befindlichen Spielern klar kommen muss.

»mehr


16.09.2014

Beginn Wintertraining der Tennisjugend ab 01.10.2014 bis 30.04.2015

Nach dem in den letzten Jahren das Wintertraining in Gomaringen auf sehr positive Resonanz gestoßen ist - ist es uns gelungen auch für die kommende Winterrunde für Tennisinteressierte -Kids freie Hallenplätze für Samstagvormittag in der Tennishalle in Gomaringen zu organisieren. Weitere Infos bzw. Anmeldung unter jochenweiblen@web.de.

»mehr


09.09.2014

Erster Saisonsieg nach dem Aufstieg in die Bezirgsliga

Den erwartet schweren Start in die Bezirksliga-Saison 2014/2015 erwischte die 1. Mannschaft des TSV mit nunmehr 3 Punkten nach 3 gespielten Partien. Nach den zwei Auftaktniederlagen gegen den SV 03 Tübingen (0:3) und beim TSV Wittlingen (1:4) konnte das Team um die Spielertrainer "Lucky" Aroutsidis und Christoph Schach am vergangenen Sonntag beim Heimspiel gegen den ehemaligen Verbandsligisten TSV Ofterdingen einen verdienten und eminent wichtigen 4:1 Sieg einfahren und somit die ersten Pluspunkte auf dem Habenkonto verbuchen.

»mehr


TSV Hirschau AKTUELL

05.09.2014

Das Projekt Rasenplatz: Vom "Acker" zur Arena

Nach langen und intensiven Bemühungen wird der Rasenplatz jetzt endlich saniert. Neben der Unterstützung durch die Stadt Tübingen und den WLSB muss auch der TSV Hirschau ein finanziellen Betrag leisten und auch Eigenleistungen erbringen. Und dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe. Denn ohne Sponsoren ist das Ganze nicht zu bewältigen. Hierfür haben wir ein Konzept erarbeitet, welches jedem Mitglied, Freund und Gönner erlaubt, uns hierbei zu unterstützen. Schon ab einem Betrag von 20 € können Sie dabei sein. Sie "kaufen" symbolisch einzelne Abschnitte des Rasenplatzes mit unterschiedlichen Werten. Alle Sponsoren werden am Ende dieser Aktion auf einer Dankestafel verewigt.

»mehr




mit freundlicher Unterstützung von

swt
CleverFit