TSV Hirschau

Der Verein für die ganze Familie.

Der Verein stellt sich vor

Der im Jahre 1923 gegründete TSV Hirschau ist einer der mitgliederstärksten Vereine im Vorort der Universitätsstadt Tübingen mit ca. 3.300 Einwohnern.

Den knapp 1.200 Mitgliedern steht ein abwechslungsreiches Sportangebot zur Verfügung. Neben den Ballsportarten Fußball, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Basketball und Rugby sind Turnen, Leichtathletik sowie der Laufsport ein fester Bestandteil im Verein. Vervollständigt wird das Angebot durch eine Vielzahl an Kursen; von A wie Ausgleichsgymnastik bis hin zu Z wie Zumba.
Seiner sozialen Verantwortung im Ort ist sich der Verein bewusst und lebt diese aktiv. So werden beispielsweise jedes Jahr Kooperationen mit der Grundschule und den Kinderhäusern durchgeführt. Des Weiteren ist der Verein ein anerkannter Träger einer FSJ-Stelle und hat diese seit vielen Jahren stets besetzt.
Besondere Highlights im TSV-Jahreskalender sind das Familiensportwochenende im Frühsommer, das Kinder- und Jugend Tenniscamp zu Beginn der großen Ferien, sowie der weit über die Tübinger Grenzen hinaus bekannte Spitzberglauf im Herbst.
Die aktuellen Sportangebote aufrechtzuerhalten und sich gleichzeitig dem Wandel der sporttreibenden Gesellschaft zu stellen, werden eine der größten und spannendsten Herausforderungen für den TSV Hirschau in naher Zukunft sein.

Auf unserer Webseite werden aktuell nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Die sind Voraussetzung, damit die Seite korrekt funktioniert. Marketing Cookies, die Ihre aktive Zustimmung erfordern, werden nicht verwendet. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zum Thema. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen