Abteilung Fußball

0 Kommentare

16.01.2020

Tagblatt-Turnier in Mössingen:


TSV im Viertelfinale am späteren Sieger gescheitert !

Erneut eine gute Figur machten die TSV-Kicker beim Hallenturnier des Schwäbischen Tagblatts am vergangenen Wochenende in Mössingen,  scheiterten sie doch erst in der Runde der letzten 8 (von 28 gestarteten Teams ) am späteren Turniersieger und Verbandsligisten TSG Tübingen.

In der Vorrunde gab es drei souveräne Siege gegen den Landesligisten Nehren, Gomaringen und die SG Öschingen/Talheim bei einer Niederlage gegen Albstadt. In der Zwischenrunde startete man mit einer Niederlage gegen Croatia Reutlingen, schaffte dann aber den Einzug ins Viertelfinale nach zwei Siegen gegen TKSV Mössingen und den FC Rottenburg.

Dort kassierte man dann ein einziges vermeidbares Gegentor und schaffte trotz guter Torchancen den Ausgleich nicht mehr und schied leider aus.

Das war es dann mit den Hallenturnieren in der Winterpause, nächste Woche startet bereits die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Bezirksliga.

 

(H.-P. Fauser)

 


Weiterführende Links




mit freundlicher Unterstützung von

swt