Abteilung Fußball

0 Kommentare

01.05.2017

26. Spieltag Kreisliga A / TSV Hirschau - SGM Poltringen/Pfäffingen 5:0

Sonntag 30. April: Nach magerem 2:2 Remis im Hinspiel nun Kantersieg für unsere Kicker im Rückspiel vor heimischer Kulisse.

Um unserer Favoritenrolle gerecht zu werden, wollten wir mit einem hohen Pressing von Beginn an Druck auf die Verteidigung der SGM ausüben. Bereits in der zweiten Spielminute ging der Plan auf, als Marco Calderaro den Ball aus 16 Metern volley in die Maschen schlug. Wir behielten den Druck aufrecht und belohnten uns in der zwölften Minute mit dem 2:0, nach einem direkt verwandelten Freistoß von Federico Decortes. In der 23. Minute konnte der gegnerische Innenverteidiger, als letzter Mann, Marco Calderaro nur noch mit einem Foul stoppen und sah dafür verdient die rote Karte. Nach einem starken Pass von Benjamin Schiebel, erhöhte Federico Decortes mit einem sehenswerten Schlenzer zur 3:0 Pausenführung (34‘). Nach dem Seitenwechsel verlor das Spiel etwas an Tempo und wir kreierten weniger Chancen. Dennoch konnten wir durch einen Abstauber von Cihan Canpolat auf 4:0 erhöhen. Den 5:0 Schlusspunkt setzte der eingewechselte Tim Fauser nach einer Ecke, mit einem platzierten Kopfball in die lange Torecke.

Die zweite Mannschaft musste sich mit dem TSV Altingen II gegen den Tabellenführer der Kreisliga C mit 0:4 geschlagen geben.

Sonntag, den 07.05.17, sind wir beim TV Belsen zu Gast. Spielbeginn ist wie gewohnt um 15.00 Uhr. Die zweite Mannschaft spielt bereits um 13.00 Uhr ebenfalls in Belsen.

                                                                                                      Janis Renner

Kreisliga A: Link zum Staffelspielplan


Weiterführende Links




mit freundlicher Unterstützung von

swt