Abteilung Fußball

0 Kommentare

13.11.2015

Niederlage für die 1. Mannschaft - Kantersieg der 2. Mannschaft

Die Ergebnisse des vergangenen Spieltages:

TSV Hirschau I – SV Zainingen            2:4

TSV Hirschau II – TSV Altingen II        9:1

Eine weitere, diesmal mehr wie unnötige Niederlage handelte sich die 1. Mannschaft im Heimspiel gegen den Gast aus Zainingen mit 2:4 Toren ein. Trotz zweimaliger Führung war der Gegner in der entscheidenden 2. Halbzeit einfach bissiger und kampfstärker und nahm am Ende verdient die Punkte mit nach Hause auf die Alb.

Somit rutschte unser Team einen weiteren Platz nach unten in der Tabelle und ist aktueller zweitletzter, also derzeitiger Absteiger. Am kommenden Sonntag geht es nunmehr im letzten Vorrundenspiel zum derzeitigen Tabellenletzten nach Rübgarten, der immer noch 0 Pluspunkte auf dem Konto vorweisen kann. Irgendwann reißt jedoch auch jede negative Serie einmal, hoffentlich aber nicht ausgerechnet im nächsten Spiel gegen unser Team. Also wird der Kampf und unbedingte Willen jedes einzelnen Spielers  in diesen 90 Minuten entscheidend werden, welche Mannschaft dann den Platz als Sieger verlässt. Wir werden also alle sehen können, wer am Sonntag nach dem Schlusspfiff jubelt.

Auch die 2. Mannschaft hat sich beim Heimspiel gegen Altingen II  nicht besser geschlagen und musste ebenfalls deutlich mit 1:4 Toren geschlagen den Platz verlassen. Die Vorrunde ist somit für die 2. Mannschaft beendet und der 9. Tabellenplatz von 11 Mannschaften ebenfalls noch sehr steigerungsfähig im Jahre 2016.

Das kommende Spiel findet wie folgt statt:

Sonntag, den 15.11.15:

SSV Rübgarten I - TSV Hirschau I        14.30 Uhr

 

Ralf Hartmann 

X



mit freundlicher Unterstützung von

swt
tuebingen-hirschau