Abteilung Fußball

0 Kommentare

07.10.2015

Knappe Niederlage der 1. Mannschaft gegen Dettingen

Mit einer knappen 1:0 Niederlage musste das ersatzgeschwächte Team unserer 1. Mannschaft bei einem der Titelfavoriten aus Dettingen/Rottenburg in einem Abendspiel unter der Woche leider geschlagen nach Hause fahren. Im Prinzip war der Verlauf des Spiels ein typisches 0:0  Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, jedoch war der Gegner insgesamt gesehen einfach einen Tick cleverer als unsere junge Mannschaft. Mit dem A-Jugendspieler Timo Wiest gab in der 2. Halbzeit ein weiteres „Hirschauer Eigengewächs“ seinen Punktspiel-Einstand im Team.

Obwohl unser Team den Ausfall unserer Leistungsträger Federico Decortes (gesperrt), Fabio Camiolo und ab der 50. Spielminute auch noch Torjäger Esad Huskic (beide verletzungsbedingt) verkraften musste, schlugen sie sich doch trotzdem sehr achtbar.Eine Unachtsamkeit im Defensivbereich  nutzte der qualitativ gut besetzte Gegner zum entscheidenden Tor in der 2. Halbzeit aus. Am kommenden Sonntag gastiert mit der Mannschaft des TSV Gomaringen die unmittelbar hinter uns in der Tabelle platzierte Mannschaft, so dass aufgrund dessen schon genug Spannung vor dem Anpfiff für die sicherlich interessante Partie in der Luft liegt.Bei einem Sieg können wir Gomaringen mit 4 Punkten Vorsprung auf Distanz halten, bei einer Niederlage hecheln wir dem Gegner tabellarisch wieder hinterher. So eng ist also fußballmäßig Freud und Leid am Sonntag wieder beieinander.      

Die 2. Mannschaft hat derzeit keinen guten Lauf und verlor auch die Partie beim TSV Kusterdingen deutlich mit 4:0 Toren.

Die kommenden Spiele finden wie folgt statt:

Sonntag, den 11.10.15:

TSV Hirschau II – TSV Wurmlingen II                       13.00 Uhr (Spielbeginn)

TSV Hirschau I – TSV Gomaringen I                         15.00 Uhr

 

Ralf Hartmann




mit freundlicher Unterstützung von

swt
tuebingen-hirschau