Abteilung Fußball

0 Kommentare

26.05.2014

TV Belsen I - TSV Hirschau I 2 : 2 (1 : 1)


(WinL) Statt sicher geglaubten 3 Punkte Gewinn nur unentschieden gespielt beim Absteiger in Belsen, damit hat Hirschau seinen ersten Matchball zum Titelgewinn vergeben und die Meisterschaftsfeier muß nochmal vertagt werden - hoffentlich dann nur bis zum nächsten Heimspiel am kommenden Sonntag gegen Bodelshausen....

150 Hirschauer Fans mußten enttäuscht mit ansehen, wie der überragende Belsemer Torhüter Gernot Esders mit der Routine seiner 47 Jahre die Hirschauer Torchancen ein ums andere Mal zunichte machte. In der 15. Spielminute traf Torjäger Esad Husic zur 1:0 Führung per verwandeltem Foulelfmeter und Dennis Bäuerle machte das zweite Tor für Hirschau in der 46. Minute. Den Belsenern reichten 2 Torchancen, um zwischenzeitlich und am Ende auszugleichen.


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

25.05.2014 : 15:00 Uhr

TV Belsen I - TSV Hirschau I



Weiterführende Links




mit freundlicher Unterstützung von

swt
tuebingen-hirschau