Abteilung Fußball

02.12.2019 - tenniswolfgang

»Neues vom Jugendfußball

Am Wochenende waren unsere A-, B- und C-Jugend aktiv. Hier die Berichte.

weiterlesen »


25.11.2019 - tenniswolfgang

»Jugendfußball

Hier die Berichte von unseren Jugendmannschaften:

weiterlesen »


06.11.2019 - tenniswolfgang

»Jugendfußball: D-Jugend hat neue Trainingsanzüge

Es gab neue Trainingsanzüge für unsere D-Jugend Mannschaft. Ein herzliches Dankeschön an Stefan Füger, der die Anschaffung gesponsert hat.

 

weiterlesen »


06.11.2019 - tenniswolfgang

»Jugendfußball: Ergebnisse und Vorschau

Hier ein Überblick über die Ergebnisse unsere Jugendmannschaften und die Vorschau auf kommende Spiele.

weiterlesen »


25.06.2014 - TSV_Hirschau

»A-Jugend im Halbfinale des Bezirkspokals knapp gescheitert

 

(HPF) Samstag 21. Juni: Knapp gescheitert ist die A-Jugend der  SG Wendelsheim im Halbfinale des Bezirkspokals durch eine 2:4 Niederlage gegen den VfL Pfullingen. Wenn man den Spielverlauf betrachtet, kommt man zu dem Ergebnis, dass gegen den Bezirksstaffelmeister und Aufsteiger in die Verbandsliga eine Sensation durchaus möglich gewesen wäre.

 

weiterlesen »


23.11.2013 - TSV_Hirschau

»FC Rottenburg II - SGM Wendelsheim 0:6 (0:1)

Nach zwei Unentschieden in Folge mussten wir heute gewinnen um weiter oben dran zu bleiben. Wir spielten engagierter als letzte Woche und konnten uns einige Chancen erarbeiten. In der 11. Minute wurde Yannic Wachendorfer kurz hinter der Mittellinie geschickt und konnte in einem schnellen Konter zum 1:0 abschließen. Danach konnten wir uns noch aussichtsreiche Chancen erspielen, wurden leider aber nur mit einem Lattenschuss belohnt. Wir hatten auch wieder eine Phase, in der wir nicht mehr gut gegen den Ball gearbeitet haben und folglich unter Druck gerieten. Nach der Halbzeit sorgten wir traditionell für Dampf und so konnte Dennis Bäuerle in der 48 Minute auf 2:0 erhöhen. Yannic W. Konnte durch einen Kopfball nach einer Flanke von Jonathan Geiger und durch ein Abstaubertor, als er den Torspieler gut in Bedrängnis brachte sein zweites und drittes Tor ( 52./ 67.) an diesem Tag erzielen. Wir ließen den Ball immer schneller laufen und konnten uns zahlreiche Chancen heraus spielen. Aaron Wörz erhöhte auf 5:0 und Tim Amann konnte durch einen schnellen Lauf auf der Außenbahn zum 6:0-Endstand erhöhen.

weiterlesen »




mit freundlicher Unterstützung von

swt