Lauftreff - Abteilung

0 Kommentare

29.05.2019

26. Stuttgart Halbmarathon


weiter
 schließen


Beschreibung: Karin und Michael

Foto in Originalgröße


Beim 26. Stuttgarter Halbmarathon am 26. Mai waren auch wieder erfolgreich dabei fünf Hirschauer Spitzbergläufer.

Der Stuttgart Lauf durfte ja nicht ohne Hirschauer Beteiligung statt finden. So machten sich am Sonntag morgen in aller Herrgottsfrühe 5 wackere Spitzberg Athleten auf den Weg nach Stuttgart. Start war schon um 9:00 Uhr und das Wetter versprach herrlich zu werden. In Stuttgart läuft ja dann immer alles wie am Schnürchen....Startunterlagen holen..sich etwas umschauen.... ...warm laufen und los geht's. Die Strecke ist ja bis auf das letzte kleine aber durchaus anstrengende Bergchen recht flach und schön zu laufen. Gegen Ende meinte es die Sonne noch besonders gut und hat den Läufern kräftig eingeheizt. Umso größer war dann die Freude über die verdiente Erfrischung im Ziel. Da machte selbst das duschen unter freiem Himmel (abenteurliches Duschzelt) Freude.
Danach konnte man noch schön in der Sonne verweilen und den lang ersehnten Kaffee genießen. Groß war aber auch die Wiedersehensfreude nach dem Zieleinlauf, sind doch alle Hirschauer in recht passablen Zeiten angekommen.

Ergebnisse      
Name Platz AK   Zeit (Std.)
Frank Enders-Hinger  89. M35   1:36:08
Michael Hahn 57. M50   1:37:40
Karin Hormann 6. W40   1:40:40
Anja Strasser 54. W50   2:06:46
Ursula Neu 74. W50   2:14:17
       
       



mit freundlicher Unterstützung von

swt