Lauftreff - Abteilung

0 Kommentare

14.03.2020

Lauftreff aktuell


Seit Oktober gilt beim Lauftreff Winterzeit, wir laufen dienstags 19:00 Uhr und samstags 15:30 Uhr ca. 1 Stunde, sonntags z. Zt. 08:30 Uhr ca. 2 Stunden und mehr. Zusätzliche Laufeinheit für junge Muttis, Rentner, Hausfrauen, Studenten, Schichtarbeiter donnerstags 9 Uhr ca. 1 Stunde. Wir laufen in unterschiedlichen Tempogruppen, sodass jede/r mitkommen kann (gern auch Anfänger). Sonntags zusätzlich regenerativer Dauerlauf und Marathontraining ca. 2-3 Std. bzw. nach Absprache für geübte Läufer/innen. Regelmäßiger Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Grundschule Hirschau (Uhlandschule) vor dem Spiel-/ Sportplatz, Zufahrt von der Lenaustraße.

Laufen und Walking in Zeiten der Corona Krise

Nachdem der Verein abteilungsübergreifend den Sportbetrieb einstellt, werden die Lauftrefftermine einschließlich Sonntagsläufe zwar weiterhin beibehalten, allerdings nicht mehr als offizielle TSV Veranstaltung sondern gelten nunmehr nur noch als privatorganisiert, jede/r ist für sich selbst verantwortlich!

Alle Personen, die Anzeichen einer möglichen Virus-Infektion haben, die aus Risikogebieten kommen oder die mit Personen Kontakt hatten, die in Risikogebieten waren oder eine Virus-Infektion haben, sind zumindest für die Inkubationszeit von 2 Wochen an der Teilnahme auch der privat organisierten Läufe grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Termine siehe Lauftreffkalender

Kontakt: lauftreff@tsv-hirschau.de

Robert Koch-Institut

Laufen im Freien ist vom Risiko her deutlich anders und geringer zu bewerten als es z.B. Hallenaktivitäten sind. Ganzjähriges Laufen stärkt nicht nur unser Immunsystem sondern auch Psyche und Physis, verhilft zu Kraft und Ausdauer und fördert in der Gemeinschaft die sozialen Kontakte. Laufen bedeutet für uns ein hohes Maß an Lebensqualität.

Wir laufen in der Regel in 3-4 Gruppen, sodaß jede/r nach Leistungsvermögen bei uns die geeigneten Laufpartner findet:  Gruppe 1 Tempo etwa 5:30 min./km, Gruppe 2 etwa 6:00 min./km, Gruppe 3 so um 6:30 min/km, Gruppe 4 mit 7er Schnitt.

Wem die Laufstrecken - insbesondere wenn`s über mehr als 2 Stunden geht - zu lang sind, hat auch jederzeit die Möglichkeit mal die Strecke abzukürzen.

Motto: Keine/r kommt zu kurz sind die Strecken mal zu lang.




mit freundlicher Unterstützung von

swt