Lauftreff - Abteilung

0 Kommentare

27.06.2014

swt-Spendenlauf 2014


(WinL) Unter dem Motto "Wir wirken mit - wir laufen los!" gab OB Boris Palmer am Freitag 27. Juni 2014 um 16:30 Uhr auf dem Gelände der der Tübinger Paddelfreunde am Tübinger Freibad den Start frei zum 6. swt-Spendenlauf . Jede/r konnte hier mitmachen und je nach Kondition beliebig viele Runden á 1 km auf der markierten Strecke in der Jahnalle laufen: Jung und Alt, Einsteiger und Fortgeschrittene, Läufer und Walker. Die Stadtwerke Tübingen zahlen für jeden gelaufenen Kilometer jeweils 1 Euro als Spende an eine  caritative Organisation, diesmal an die "TüFA", die Tübinger Familien- und Altershilfe; siehe auch Fotogalerie.

Zielschluß für alle war nach gut einer Stunde, anschließend spendierten die Stadtwerke  für die Läufer Rote Wurst vom Grill bzw. Käswecken sowie ein Getränk nach Wahl (u.a. auch Pullenbier). Darüberhinaus bekam noch jede/r Teilnehmer/in ein grünes T-shirt mit swt-Logo sowie Berechtigung zum freien Eintritt hernach ins Freibad.

Die Hirschauer auch in diesem Jahr dankenswerterweise wieder verstärkt mit Sympathisanten, vor allem aus dem Klinikbereich, haben zusammen 353 km erlaufen (= 353 Euro Spendengeld) und waren damit in der Gesamtwertung die viertstärkste Gruppe von 30 Mannschaften aus Sportvereinen, Betrieben und Schulen mit insgesamt fast 700 Teilnehmern. Als Anerkennung durfte Winfried Laube für die Hirschauer neben einer Urkunde 3 Flaschen Sekt sowie zur Freude unserer Kinder 3 Dosen gefüllt mit Fruchtgummis, Gummibärchen und Lakritzpralinen entgegennehmen. Nicht knickrig zeigen wollte sich Winfried Laube für seine Truppe, indem er unter Szenenapplaus verkündete, daß wie schon im Jahr zuvor wir das von uns erlaufende Spendengeld aufrunden wollen, diesmal eben von 353 Euro auf 400 Euro.

 


Bildergalerie zu diesem Bericht




Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

27.06.2014 : 16:30 Uhr

swt-Spendenlauf



Weiterführende Links




mit freundlicher Unterstützung von

swt
tuebingen-hirschau