Ferienbetreuung "Hirschbande" 2020

Im Zuge des Bürgerprojekts „Quartier 2020“ in Hirschau wurde das Projekt „Ferienbetreuung für Hirschauer Grundschulkinder“ ins Leben gerufen. Unser Ziel ist es, die Hirschauer Eltern in der Ferienzeit zu entlasten, um so den Spagat zwischen der Berufstätigkeit und der Kindererziehung zu meistern.

Durch die strengen Auflagen der Corona-Verordnung werden wir die Betreuung 2020 nicht anbieten können. Wir planen den Start für Ostern 2021. Die Anmeldungen werden wir voraussichtlich ab Dezember 2020 wieder eröffnen. Aktuelle Informationen gibt es dann auf dieser Seite und im Blättle.

Wir wollen für Hirschauer Grundschulkinder eine halbtägige Betreuung in drei Schulwochen anbieten. Besonders wichtig ist uns eine Betreuung „vor Ort“, um die Vorteile mit vertrauter Umgebung, Freunden aus der Schule und die Selbstständigkeit der Kinder zu nutzen.
 

 

Die Rahmenbedingungen sind wie folgt definiert:

- Halbtägige Betreuung von 8 - 13 Uhr.
- Betreuung in der 1. und 2. Sommerferienwoche.
- Die Räume der Kernzeitbetreuung Taka Tuka e.V. in der Uhlandschule stehen zur Verfügung.
- Die Turnhalle wird jeden Tag für zwei Stunden gemietet.
- Insgesamt werden max. 20 Betreuungsplätze pro Woche vergeben.

Kontakt: ferienbetreuung@tsv-hirschau.de

 
 

TSV Hirschau AKTUELL

21.07.2020

Kein Spitzberglauf 2020

Wg. Corona Krise kann der für So 27. September geplante Spitzberglauf in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

»mehr



mit freundlicher Unterstützung von

swt